FDP.Die Liberalen
Thalwil
Ortspartei Thalwil
28.08.2020

Parolen für die Gemeindeversammlung vom 29. Oktober 2020

Die FDP Thalwil sagt ja zum neuen Seeufer Bürger und zur Erweiterung des Hafens Farbsteig, ja aber zu TALEVO.

Seeuferplanung als Chance

Der Gestaltungsplan Seeufer Bürger und der Projektierungskredit zu Erweiterung des Hafen Farbsteig sind bei den Thalwiler Freisinnigen unumstritten. Sie sehen den bevorstehenden Bau des Entlastungsstollen als Chance, die in die Jahre gekommene Seeuferanlage zu erneuern und zu vitalisieren. Im Gestaltungsplan ist vorgesehen, die Badflächen der Bürger 1 Badi vollständig zu ersetzen und eine modernere Seebadi zu schaffen. Damit wird den Bedürfnissen der langjährigen Badegäste Rechnung getragen.

Ebenso macht es aus Sicht der Partei Sinn, die beim Umbau des Seeufers aufgehobenen Bootsplätze zu ersetzen und bei dem bestehenden Hafen Farbsteig anzubauen. Zudem wurde vom Thalwiler Volk bereits der Kredit für die Seeuferplanung deutlich angenommen, was ein bereits eine unmissverständliche Willensäusserung für die Umgestaltung des Seeufers ist. Die FDP Thalwil erwartet von den Gegnern der Vorlage, nun nicht die Beratung des Gestaltungsplanes an der kommenden Gemeindeversammlung zu missbrauchen, um diese an der Urne breit abgestützte Vorlage nachträglich rückgängig zu machen.

Gestaltungsplan TALEVO umstritten

Umstrittener war der Gestaltungsplan TALEVO. Die Mitglieder anerkennen den Bedarf, das Zentrum rund um den Bahnhof weiterzuentwickeln. Wobei das vorliegende Projekt nicht restlos überzeugen kann.

Dabei wurde vor allem kritisiert, dass trotz Einwendungen der FDP bei der Vernehmlassung, der massive Abbau der P&R Parkplätze nicht genügend kompensiert wird und die massige Erscheinung des Baus immer noch besteht. Zudem gab es Kritik an der Federführung des Gemeinderates, weil es ihm offenbar nicht gelungen ist, die für die Weiterentwicklung im Zentrum wichtigsten benachbarten Quartiere ins Boot zu holen.

Trotzdem gewichtet die FDP die Bedeutung und den Beitrag des vorliegenden Projektes, Thalwil im Zentrum zu modernisieren, weiterzuentwickeln und zu verdichten höher und unterstützt den vorliegenden Gestaltungsplan TALEVO.